ADRK
Allgemeiner Deutscher Rottweiler-Klub e.V.

Initiativen zur Wiederbelebung kynologischer Aktivitäten

0 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 0.00 (0 Votes)

Initiativen zur Wiederbelebung kynologischer Aktivitäten
von Peter Friedrich
Präsident des Verbandes für das Deutsche Hundewesen

Die Initiativen zur Wiederbelebung der Aktivitäten im VDH und in seinen Mitgliedsvereinen müssen wohlüberlegt sein, weil Fehlentscheidungen zu einer Verschärfung statt zu einer Milderung der Problemlage führen können. Und diese ist nicht zuletzt deshalb anspruchsvoll, weil wir einerseits Gesundheitsrisiken abwenden und andererseits konkretes gemeinschaftliches Handeln wieder ermöglichen wollen.

Aktuelle Informationen zur Corona Situation am 07. Mai 2020

4 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 4.00 (1 Vote)

Bei der Telefonschaltkonferenz der Bundeskanzlerin mit den Regierungschefinnen und Regierungschefs der Länder am 6. Mai 2020 wurde unter

TOP 2  Maßnahmen zur Eindämmung der COVID19-Epidemie u. a. in Punkt 10 beschlossen:

Der  Sport-  und  Trainingsbetrieb  im  Breiten-  und  Freizeitsport  unter  freiem  Himmel wird unter den Bedingungen, die im Beschluss der Sportministerinnen und Sportminister der Länder zum stufenweisen Wiedereinstieg in den Trainings- und Wettkampfbetrieb vorgesehen sind, wieder erlaubt.

Ein konkretes Datum wurde nicht vereinbart. Während die Regelung in vielen Bundesländern bereits gilt, scheinen wohl Baden-Württemberg und Bayern mit dem 11. Mai das Schlusslicht zu bilden. Sicherheitshalber sollte auf der Homepage der Länder nachgeschaut oder bei den örtlichen Behörden nachgefragt werden.

Zur näheren Erläuterung dieser Bedingungen sei hier stellvertretend auf die "Antworten auf häufig gestellte Fragen rund ums Sporttreiben des Landes Niedersachsen" und die dort angesprochenen "Die zehn Leitplanken des DOSB" (Deutschen Olympischen Sportbund) verwiesen.

Danach ist unter Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln sportliche Betätigung im Freien möglich, aber "jegliche Zuschauerveranstaltungen in den Vereinen untersagt. Nicht gestattet sind zunächst auch sportliche Wettbewerbe."

Damit bleibt erst einmal abzuwarten, ab wann auf den Hundeplätzen auch wieder Prüfungen oder gar Ausstellungen durchgeführt werden können.

Current Information of Corona Situation on 04. Mai 2020

0 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 0.00 (0 Votes)

After careful consideration the ADRK board decided to cancel the Klubsieger-Zuchtschau und the German Championships of Working Dogs (DM IGP) of this year.
It will be considered later whether the Herbstkörung (Koerung in autumn) and die German Championships of Tracking Dogs (DM FH) can happen.

First signs of relaxing of bans for using sports grounds are coming up in individual federal states. So there is a chance, that from June on events like trials or ZTPs can take place again. This is supposed to be adjusted between the individual breed and dogs sports clubs and will be announced promptly. In case of any doubts the local regulations are binding.

An overview of the current regulations for sports clubs and sports grounds can be found on the site of the DVG.

Verantstaltungen/ Frühjahrskörung bezüglich COVID-19

0 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 0.00 (0 Votes)

Liebe Rottweilerfreunde,

"Der VDH-Vorstand empfiehlt aufgrund der aktuellen Gefährdungslage durch das Coronavirus, Ausstellungen / Versammlungen / Qualifikationen / Prüfungen etc. bis zum 31.05.2020 abzusagen. Die Situation wird täglich neu bewertet und die Empfehlung ggf. angepasst."

Dieser Empfehlung schließt sich der ADRK-Vorstand an und empfiehlt auch den Landes- und Betirksgruppen im ADRK dringend alle Ausstellungen, Versammlungen, Qualifikationen, Prüfungen und Schulungsveranstaltungen bis zum 31.05.2020 abzusagen. Sollte sich die Situation ändern, werden auch wir diese Empfehlung entsprechend anpassen.

Die Terminschutzgebühren für Prüfungen, Ausstellungen und Schulungen, die aufgrund dieser Empfehlung abgesagt werden, werden den Gruppen erstattet. Senden Sie hierzu bitte eine formlose E-Mail an die Geschäftsstelle.

Auch die ADRK-Frühjahrskörung am 09.-10.05.2020 wird auf weiteres verschoben.

Diese Maßnahmen dienen dem Schutz von uns allen. Wir bitten Sie daher dringend, den Empfehlungen des VDH und des ADRK zu folgen und hoffen auf Ihr Verständnis.

Wir informieren Sie, wenn es neue Entwicklungen gibt. Bis dahin wünschen wir Ihnen alles Gute.

Bleiben Sie gesund!

René Külzer
ADRK-Vorsitzender

In order to optimize our website for you and to be able to continuously improve it, we use cookies. By continuing to use our websites and products, you agree to the use of cookies.
More details Accept