ADRK
Allgemeiner Deutscher Rottweiler-Klub e.V.

Helfersichtung am 21. / 22.03.2015 in Westheim

5 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertung 5.00 (1 Stimme)

Helfersichtung 01
Helfersichtung am 21. /22.03.2015 in Westheim
Ort Westheim, Holzhauser Str., BG-Gelände
Bezirksgruppe BG Westheim
Leitung Erwin Klöck
Beginn Samstag  10:00 Uhr Helfertraining für Sichtungshelfer und interessierte Helfer
Beginn Sonntag  9:00 Uhr Helfersichtung

Willkommen in der Champions League

Die Helfer für die bevorstehenden Hauptveranstaltungen des ADRK wurden am 21. und 22. März 2015 bei der ausrichtenden BG-Westheim gesichtet.
An dieser Stelle ein dickes Lob an die Mannschaft der BG-Westheim, wir haben uns alle heimisch gefühlt!
Es war ein zentrales Anliegen des Ausbildungsausschusses, dass sich die Helfer des ADRK, die sich für den Helferpool empfehlen wollten, auch alle zur Sichtung stellen.
Das zeigte auch die Meldezahl und das damit verbundene Interesse auf einer
ADRK-Großveranstaltung als Helfer in Abteilung C eingesetzt zu werden. 
Die stolze Meldezahl von 18  Helfern spricht glaube ich für sich. 
Benjamin Klöck und Jörg Schwabe sollten, im Auftrag des Hauptausbildungswartes Erwin Klöck, das Training am Vortag der Sichtung gestalten. 
Die, nicht nur in ADRK-Kreisen bekannten, Helfer wie Markus Maaser, Mario Bobrowski und Björn Allgaier waren natürlich auch mit von der Partie.
Nachdem bekannt wurde, dass Jörg Schwabe krankheitsbedingt leider noch nicht teilnehmen konnte, stellten sich Maaser, Bobrowski und Allgaier sofort zur Verfügung, um das Training mit zu gestalten. An dieser Stelle auch noch mal einen großen Dank an euch!
Das Training am Samstag war sicherlich für alle Helfer, die sich der Sichtung stellen wollten, noch einmal eine Bereicherung des sehr guten Leistungsstands unserer ADRK-Helfer. 
An der Stelle möchte ich unseren Hauptzuchtwart Edgar Hellmann zitieren: „Ihr seid definitiv alle Topspieler der Bundesliga - aber heute suchen wir Spieler für die Champions League!" 
An alle, die nicht ausgewählt wurden: seid nicht enttäuscht und lasst den Kopf nicht hängen. Ihr seid absolut super Helfer und eine echte Bereicherung für den ADRK! Ich hoffe, wir sehen uns im nächsten Jahr wieder!
Sonntagfrüh, pünktlich um 9:00 Uhr, standen dann die Helfer auf dem Platz, die in die Champions League wollten.
Schon das Aufwärmtraining, welches Mario Bobrowski übernahm, zeigte, dass hier mehr als nur ein Regionalliga-Niveau herrschte. Sofort nach dem Aufwärmen ging es ohne Pause mit dem Arbeiten der Hunde weiter. Als Erstes musste ein Hund, der dem Helfer bereits bekannt war, gearbeitet werden. Anschließend wurde jedem Helfer per Los ein unbekannter Hund zugeteilt, der dann ebenfalls nach IPO II-Wettkampfbedingungen gearbeitet werden sollte. Schnell wurde klar, was es heißt, im Oberhaus mitspielen zu wollen.
Auch die vielen Zuschauer an diesem Tag waren hier rundum von der gezeigten Leistung begeistert.
Erstmalig wurden die Helfer am Ende der Veranstaltung für die anstehenden Großveranstaltungen benannt und öffentlich bekannt gegeben. Die Beurteilung der Helfer, nach gemeinsamer Besprechung, erfolgte durch den Ausbildungsausschuss (Klöck, Spindler, Dersch) sowie die beiden Helfer Benjamin Klöck und Markus Maaser, die beide auf Grund Ihrer internationalen Erfahrung als Helfer mit zu Rate gezogen wurden.
Herzlich bedanken möchten wir uns bei unserem HZW Edgar Hellmann, der die Offenheit trug und die Helfer für die anstehenden Körungen benannte.
Ein großes DANKESCHÖN auch an alle Hundeführer, die den Helfern ihre Hunde zur Verfügung gestellt haben! Leider ist das nicht immer selbstverständlich.
Wir freuen uns auf die kommenden Großveranstaltungen im Sportjahr 2015, allen voran die 2. ADRK-World-Family-Weltmeisterschaft IPO am 25. - 26. April 2015 in Eschweiler.
Im Folgenden noch die Namen der Helfer, die im Sportjahr 2015 auf den ADRK-Großveranstaltungen eingesetzt werden:

ADRK Helfer 2015 für WM, DM und Körung
Mario Bobrowski, LG-Rheinland
Markus Maaser, LG-Weser-Ems
Marcel Wissing, LG-Oberschwaben
Fabian Uebbing,
LG-Westfalen
Björn Allgaier, LG-Württemberg
Jörg Schwabe, LG-Oberschwaben
Tim Werner, LG-Westfalen
Steffen Kübler, LG-Baden Nord

Viele Grüße Rainer Dersch
ADRK Ausbildungsausschuss

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Webseiten und Produkte stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Mehr erfahren Akzeptieren