ADRK
Allgemeiner Deutscher Rottweiler-Klub e.V.
züchter

Sie haben sich ausgiebig über die Rasse Rottweiler informiert und sich für den Kauf eines Rottweilers entschieden. Um einen seriösen Züchter zu finden, haben Sie bereits den ersten richtigen Schritt unternommen. Sie haben unsere Webseite besucht. Die ADRK-Züchter, die wir auf unserer Webseite auflisten, erfüllen bereits alle gesetzliche Auflagen und die Anforderungen des ADRK:

  • Sachkompetenz im Umgang mit und in der Haltung von Rottweilern
  • Saubere und gepflegte Zuchtanlage
  • Gefestigter Charakter und robuste Erscheinung der Elterntiere
  • Tierärztlich kontrollierte Gesundheit
  • Frühe Sozialisierung der Welpen
  • Optimale Versorgung der Rottweiler
  • Möglichkeit den Züchter mehrmals zu besuchen
  • Interesse am Käufer und der zukünftigen Unterbringung der Welpen
  • Einhaltung des Rassestandards

Mitglied Werden

Zuchtklassen

Der ADRK e.V. vertritt insgesamt mehr als 1000 Züchter aus 21 Landesgruppen und 127 Bezirksgruppen, die Einfluss auf die Zuchtklassen der Welpen nehmen. Diese kann sich auch auf den Preis der Welpen auswirken. Im Allgemeinen sind Welpen aus höheren Zuchtklassen teurer. Somit kosten Welpen aus einer Kör- und Leistungszucht (KLZ) mehr als aus einer einfachen Zucht (EZ). Insgesamt gibt es 5 Zuchtklassen:

  • Kör- und Leistungszucht (KLZ): die Eltern sind angekört und die Großeltern besitzen ein Ausbildungskennzeichen
  • Körzucht (KZ): Beide Elterntiere sind angekört
  • Leistungszucht (LZ): Großeltern und Eltern der Welpen besitzen ein Ausbildungskennzeichen
  • Gebrauchshundzucht (GZ): Die Elterntiere besitzen ein Ausbildungskennzeichen
  • Einfache Zucht (EZ): Ein Elterntier besitzt ein Ausbildungskennzeichen

Die Welpen unserer Züchter werden stets von einem Zuchtwart und Tierarzt begutachtet. Im Preis enthalten sind auch die ersten Impfungen, die Kennzeichnung mit Mikrochip sowie Abstammungsurkunden.

Wenn Sie auf der Suche nach einem Welpen von einem Rottweiler-Züchter sind, dann schauen Sie sich unser Züchterverzeichnis an. Alle aufgelisteten Züchter aus Deutschland sind vom ADRK e.V. anerkannt.

Aufnahme ins Züchterverzeichnis

Wenn Sie als Züchter mit einer Internetseite hier aufgenommen werden wollen, nutzen Sie bitte ganz bequem unser Formular für Internetlinks als PDF oder in WORD. Spalte ZN enthält die ADRK-Zwingernummer.

Deckakte

Der Züchter und der Deckrüdenbesitzer müssen sich vor dem Deckakt über die Zulässigkeit der Paarung informieren. Die aktuellen Zuchtwerte können in der Hauptgeschäftsstelle vor jedem Deckakt angefordert werden. Die Zuchtwerte der Partner dürfen nicht älter als drei Monate sein.

Schauen Sie sich unsere Deckakte an und verschaffen Sie sich einen Überblick über durchgeführte Deckakte anderer Züchter.

Als ADRK-Mitglied können Sie sich bei Fragen zur Zucht und Haltung an unsere Zuchtwarte wenden. Sie beraten Sie gerne und klären Sie auch über Folgen auf, die bei einer falschen Paarung entstehen können.


Anhänge:
Diese Datei herunterladen (Formular für Internetlinks - Word.doc)Formular für InternetlinksFormular um ins Züchterverzeichnis aufgenommen zu werden
Diese Datei herunterladen (Formular für Internetlinks.pdf)Formular für InternetlinksFormular um ins Züchterverzeichnis aufgenommen zu werden