ADRK
Allgemeiner Deutscher Rottweiler-Klub e.V.

Jugendprüfung - Westheim - 21.03.2015

4 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertung 4.00 (5 Stimmen)

Jugendpruefung 01

Jugendprüfung am 21.03.2015 in Westheim
Ort Westheim, Holzhauser Str., BG-Gelände
Bezirksgruppe BG Westheim
Richter Erwin Klöck
Leitung Rainer Dersch

Die Jugend von heute... der ADRK von morgen!

Liebe ADRK’ler,
ich möchte erst einmal alle, die nicht zur 1. ADRK-Jugendprüfung am 21.03.2015 in Westheim waren, bedauern! Ihr habt ganz sicher den Beginn einer neuen Ära verpasst.
Es lohnt sich in jedem Fall die Namen der Teilnehmer der ersten Jugendprüfung im Gedächtnis zu behalten – vielleicht taucht der eine oder andere Name auf kommenden Großveranstaltungen wieder auf:

Jannik Dersch Biest vom Hügelblick DSH BH / VT
Julia Gauweiler Jule vom Wilden Westen Rottweiler BH / VT
Laura Mastenbrock Jörg vom Nürnberger Land Rottweiler BH / VT
Mareike Schön Aischa vom Speyermer Karl Rottweiler BH / VT
Ronja Bammert Alfred MIX BH / VT
Svenja Viehoff Hein vom Heltorfer Forst Rottweiler IPO 3
  A 96 – B 82 – C 94 272 Punkte  


Ein zusätzliches Highlight der Jugendprüfung war der erst 16-jährige Lars Kamp von der BG Reinhausen-Oestrum, dessen Name man sich ebenfalls einprägen sollte.
Lars hatte während der Jugendprüfung, in dessen Rahmen auch die diesjährige ADRK-Helfersichtung stattfand, seine Helferprüfung erfolgreich abgelegt. Da sich an diesem Wochenende natürlich alles um unsere Jugend drehte, „schlug“ Erwin Klöck dann sofort „zwei Fliegen mit einer Klappe“ und nominierte Lars, um die Jugendprüfung in Abteilung C zu arbeiten.
Somit waren, bis auf den Leistungsrichter und den Prüfungsleiter, nur Jugendliche ADRK-Mitglieder auf dem Platz.
Die Angst und Nervosität, die einige der Teilnehmer im Vorfeld hatten, war durch die lockere Art von Leistungsrichter Erwin Klöck und Prüfungsleiter Rainer Dersch schnell verflogen.
Alle Teilnehmer konnten ihre Prüfungsziele mit Bravour bestehen und können zufrieden auf die erste Jugendprüfung zurückblicken.
Die zahlreichen Zuschauer, die bei der Geburt einer zukünftigen, festen ADRK-Veranstaltung mit dabei sein durften, waren rundum begeistert von den Leistungen UNSERER ADRK-Jugend.
Im Vorfeld erhielten wir zahlreiche Zusprüche zur Ausrichtung einer Jugendprüfung und sind daher um so erfreuter, dass es nach der Veranstaltung noch mehr positive Stimmen und Feedback von allen Seiten gab.
Ein großes Lob und Dankeschön geht an die BG-Westheim für die Ausrichtung der Veranstaltung.
Alles rund um die 1. Jugendprüfung war SUPER.  
Vielen Dank an die Spender Mario Bobrowski und Rainer Dersch für die Erinnerungs-Shirts für unsere Teilnehmer.
Nicht zu vergessen natürlich auch ein riesiges Dankschön an die „Übeltäter“, für die wir das Ganze erst ins Rollen gebracht haben, nämlich unsere Jugendlichen! Wir hoffen, euch hat das Wochenende genau so viel Spaß gemacht wie uns. Es ist klasse zusehen, dass es dort draußen schon solche jungen, dynamischen Hundesportler gibt. Macht auf jeden Fall weiter so und lasst euch niemals unterkriegen!
Fazit:
Unsere ADRK-Jugend ist hoch motiviert und sorgt dafür, dass der Hundesport im ADRK nicht ausstirbt.
Der ADRK-Ausbildungsausschuss freut sich darauf, euch bei der nächsten Jugendveranstaltung wieder als Teilnehmer begrüßen zu dürfen.
Bleibt dabei und habt weiterhin Spaß mit euren Hunden!

Rainer Dersch Prüfungsleiter
1. ADRK Jugendprüfung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Webseiten und Produkte stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Mehr erfahren Akzeptieren